Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Ausbildung für die Zukunft gestalten

IHK Südthüringen lädt ein zum Ausbildertag am 20. Juni 2019

Seit 2013 bietet die Industrie- und Handelskammer Südthüringen jährlich mit ihrem Ausbildertag eine Plattform für Erfahrungsaustausch unter Ausbildungskollegen. Mehr als 500 Teilnehmer haben in den vergangenen Jahren diese Veranstaltungen besucht und als Anregung zur Weiterentwicklung in ihrer Schlüsselposition als Ausbilder genutzt.

Das diesjährige Motto „Ausbildung für die Zukunft gestalten“ ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Ausbilderinnen und Ausbilder stehen vor der Aufgabe, in der täglichen Arbeit und in allen Ausbildungssituationen passende Antworten zu finden. Die Entwicklung junger Fachkräfte fordert neben der aktuellen fachlichen Kompetenz zunehmend auch die persönlichkeitsentwickelnden Fähigkeiten im Ausbildungsalltag. Diesen Themen stellt sich der Ausbildertag am 20. Juni 2019 im Haus der Wirtschaft in Suhl.

Mehrere Vorträge hochkarätiger Referenten zu den Themen Rekruting und Kommunikation stehen ab 10 Uhr auf der Agenda. Christina Mersch, Bereichsleiterin Ausbildung beim DIHK e. V. in Berlin, wird über aktuelle Tendenzen und Strategien in der Entwicklung der beruflichen Ausbildung berichten. Im Forum „Die Rolle des Ausbilders – Kumpeltyp und/oder Respektperson“ stehen Best-Practice-Beispiele im Mittelpunkt.

Erfahrene und zukünftige Ausbilder sowie Personalverantwortliche aus den Unternehmen sind herzlich zu dieser kostenfreien Veranstaltung eingeladen. Um Anmeldung bis zum 19. Juni 2019 wird gebeten unter www.suhl.ihk.de oder telefonisch unter 03681 362-421.

Suhl, 14.06.2019