Beratung für Existenzgründer

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen lädt Existenzgründungsinteressierte und Jungunternehmer am Donnerstag, den 28. Februar 2018 zum regionalen Beratersprechtag nach Suhl in das Haus der Wirtschaft ein.

Optimistischer Jahresausblick

Umfangreiche Investitionen und einige Neueinstellungen plant die Suhler Wirtschaft für das Jahr 2019. Nach einer Stimmungseintrübung zum Jahreswechsel soll die Wirtschaft für die kommenden Monate gut gerüstet sein. Jedes dritte Unternehmen will mit neuen Produkten und Dienstleistungen punkten, jedes vierte die Kapazitäten erweitern. Sorgen bereiten jedoch die Fachkräfteengpässe und die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Dies zeigt der Konjunkturbericht Jahresbeginn 2019 der IHK Südthüringen auf Basis einer Umfrage unter Suhler Unternehmen.

IHK begrüßt Förderintensivierung zur Fachkräfteakquise

Die IHK Südthüringen begrüßt die heute vom Thüringer Wirtschaftsministerium angekündigte Ausweitung des Modellprojekts zur Gewinnung vietnamesischer Auszubildender. Das Wirtschaftsministerium hatte mitgeteilt, bis zu einer Million Euro für Fachkräfteprojekte mit Drittstaaten nach dem Muster des Vietnamprojekts der Südthüringer Wirtschaftskammern bereit zu stellen. Damit wird eine wichtige Forderung der IHK Südthüringen umgesetzt, die Akquisition von Fachkräften aus Drittstaaten durch das Land generell zu unterstützen.

» alle Artikel anzeigen

» Pressemitteilungen per RSS-Feed abonnieren RSSFeed