Last-minute-Anmeldungen zum Industriemeister Metall

Im Bildungszentrum der IHK Südthüringen in Suhl-Mäbendorf beginnen demnächst zwei Vorbereitungslehrgänge auf die anspruchsvollen bundeseinheitlichen Prüfungen zum Geprüften Industriemeister Metall. Am 4. September 2017 startet ein kompakter achtmonatiger Vollzeitlehrgang. Alternativ dazu stehen noch einige Plätze im berufsbegleitenden Wochenendlehrgang ab 15. September 2017 zur Verfügung.

Lage in den Industriebetrieben: Erfolgreiches erstes Halbjahr

Im ersten Halbjahr 2017 gab es erneut einen starken Umsatzschub für die Südthüringer Industriebetriebe mit 50 und mehr Beschäftigten. Eine steigende Auslandsnachfrage trug maßgeblich zum Umsatzwachstum bei. Trotz zunehmender Fachkräfteengpässe gelang außerdem ein weiterer Beschäftigungsaufbau. Dies zeigt eine Analyse von heute (14.08.2017) veröffentlichten Daten der amtlichen Statistik, die die Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) vorgenommen hat.

Wachstumsmotor des Freistaates hat Produktivität weiter gesteigert

Die Südthüringer Industrie hat im vergangenen Jahr beachtlich an Produktivität gewonnen. Mit stabiler Beschäftigtenzahl konnten die Umsätze erheblich ausgeweitet werden. Insbesondere im Inlandsgeschäft ergaben sich Zuwächse. Es gibt jedoch weiterhin Luft nach oben. Dies zeigt die Analyse von kürzlich durch die amtliche Statistik veröffentlichten Daten durch die Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK).

» alle Artikel anzeigen

» Pressemitteilungen per RSS-Feed abonnieren RSSFeed