Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Begabtenförderung berufliche Bildung | Weiterbildungsstipendium

Meister oder Techniker, Fachwirt und Betriebswirt, SAP-Profi oder Auslandssprachreise - all diese und noch viele weitere berufliche und fachübergreifende Qualifizierungen sind mit einem Weiterbildungsstipendium aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) förderfähig. Hier erhalten Sie Informationen über die Begabtenförderung.
Meister oder Techniker, Fachwirt und Betriebswirt, SAP-Profi oder Auslandssprachreise - all diese und noch viele weitere berufliche und fachübergreifende Qualifizierungen sind mit einem Weiterbildungsstipendium aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) förderfähig. Hier erhalten Sie Informationen über die Begabtenförderung.


Leistungsstarke Absolventinnen und Absolventen einer dualen Berufsausbildung können durch Zuschüsse im Rahmen der Begabtenförderung finanziell unterstützt werden.

 

Die Zuschüsse können durch die Empfänger für anspruchsvolle, fachbezogene, berufliche oder berufsübergreifende Weiterbildungen verwendet werden. Aber auch Maßnahmen, die der Entwicklung fachübergreifender, allgemein beruflicher oder sozialer Kompetenzen sowie der Persönlichkeitsbildung dienen, sind förderfähig.

Für ein solches Weiterbildungsstipendium kann sich u.a. bewerben, wer eine Ausbildung in einem anerkannten Beruf abgeschlossen hat, jünger als 25 Jahre ist und die Berufsabschlussprüfung mit mindestens 87 Punkten bestanden hat. Mit dem Stipendium stehen weiterbildungsmotivierten Absolventen der dualen Berufsausbildung im Förderzeitraum 7.200 € für Weiterbildungen zur Verfügung.

Wer im Zuständigkeitsbereich der Industrie- und Handelskammer Südthüringen einen erfolgreichen Berufsabschluss vorweisen kann und Weiterbildungen anstrebt, sollte für die Aufnahme ab 2019 bis spätestens zum 30.11.2018 die Bewerbungsunterlagen einreichen.

Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme besteht nicht.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Bezeichnung Größe in Bytes  
Merkblatt Begabtenförderung.pdf 507.286

Ansprechpartner

Antje da Silva Santos
Tel.: 03681 362-425
Fax: 03681 362-400
E-Mail schreiben


Katrin Pertig
Tel.: 03681 362-427
Fax: 03681 362-400
E-Mail schreiben


Seitenfunktionen