Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Besondere Ausgleichsregelung - Änderungen im Antragsverfahren 2018 beachten

Aufgrund der Verabschiedung des Energiesammelgesetzes Ende 2018 sind Änderungen bei der Besonderen Ausgleichsregelung (BesAR) nach EEG in Kraft getreten.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat am 11.12.2018 und am 17.12.2018 Schreiben an alle antragstellenden Unternehmen versendet. Mit diesen Schreiben werden die Unternehmen aufgefordert, Angaben, z. B. zu den Stromverbräuchen Dritter, zu machen. Es wird darauf hingewiesen, dass die Überprüfung der Angaben mit größter Sorgfalt und fristgerecht - 31. März 2019 - erfolgen muss, da Falschangaben zur Unwirksamkeit des Begrenzungsbescheides führen können. Detaillierte Informationen sind auf der Internetseite des BAFA unter www.bafa.de veröffentlicht.

Quelle: BAFA




Ansprechpartner

Dr. Janet Nußbicker-Lux
Tel.: 03681 362-174
Fax: 03681 362-810
E-Mail schreiben