Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Onlineportal zur Althandysammlung gestartet

Handysammelcenter.de ermöglicht die sichere und sachgerechte Entsorgung gebrauchter Mobiltelefone. Die Erlöse gehen an die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DHU)

Handysammelcenter.de ermöglicht die sichere und sachgerechte Entsorgung gebrauchter Mobiltelefone. Die Erlöse gehen an die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DHU)

 

Allein in Deutschlands Schubladen lagern über 100 Millionen gebrauchte Handys, die nicht mehr funktionieren oder einfach nur durch neuere Modelle ersetzt wurden. Rohstoffe sind in einem Handys zwar nur in sehr kleinen Mengen enthalten, aber die Masse macht's: Allein aus den in Deutschland ungenutzten Handys ließen sich mehr als zwei Tonnen Gold, 20 Tonnen Silber und 720 Tonnen Kupfer zurückgewinnen. Das ist ein große Menge wertvoller Rohstoffe, die dem Kreislauf wieder zugeführt werden könnten – aber nur, wenn die Geräte fachgerecht recycelt werden.

 

Mit der Entsorgung Ihrer Althandys tragen Sie dazu bei, wertvolle Rohstoffe zu sichern. Außerdem spendet die Telekom Deutschland aus den Erlösen der Handy-Rücknahme an den gemeinnützigen Umweltverband „Deutsche Umwelthilfe e.V.“, mit dem die Telekom Deutschland seit über einem Jahrzehnt kooperiert. Aus diesen Spenden förderte die Deutsche Umwelthilfe bisher mehr als 770 Umwelt- und Naturschutzprojekte.

 

In Ihrem Unternehmen sammeln sich alte Mobilfunkgeräte? Sie wissen nicht wohin damit? Sie suchen eine Möglichkeit, diese einfach, sicher und umweltgerecht zu entsorgen? Der kostenlose Service Ihre Firmenhandys fachgerecht zu entsorgen ist einfach. Registrieren Sie sich im Handysammelcenter und schicken Sie Ihre Altgeräte kostenlos an das Handysammelcenter. Oder lassen Sie Ihre Altgeräte kostenfrei durch die Deutsche Telekom abholen.

 

Im Handysammelcenter wird jedes Gerät elektronisch erfasst und über eine Datenbank wird bewertet, ob das Gerät dem Recycling oder einer Weiternutzung zugeführt wird. Zirka 10 Prozent der gesammelten Geräte sind voll funktionsfähig und eignen sich zur weiteren Verwendung. Nach der sicheren Löschung der Daten werden diese Geräte in Europa und Asien verkauft und weitergenutzt. Die meisten gesammelten Handys sind allerdings defekt oder Geräte, bei denen die Datenlöschung zu aufwendig wäre. Sie werden durch das Handysammelcenter in Europa mit modernen Verfahren fach- und umweltgerecht recycelt.

 

Die Deutsche Telekom hält im gesamten Prozess der Handy-Rücknahme höchste Sicherheitsstandards ein und bietet Ihnen einen einfachen und sicheren Entsorgungsservice inkl. Entsorgungs- und Datenlöschnachweis. Sowohl bei Transport als auch bei der Datenlöschung durch ein zertifiziertes Fachunternehmen in Deutschland, setzt die Deutsche Telekom auf sichere Lösungen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Der gesamte Rückholprozess inklusive der Datenlöschung wurde von der Dekra zertifiziert.

 

Quelle: handysammelcenter.de, redaktionell überarbeitet




Ansprechpartner

Dr. Janet Nußbicker-Lux
Tel.: 03681 362-174
Fax: 03681 362-220
E-Mail schreiben