Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Prüfungspflicht für Finanzanlagenvermittler und Honorar-Finanzanlagenberater

Mit Wirkung zum 01.01.2013 wurden die gewerberechtlichen Vorschriften für Finanzanlagenvermittler neu geregelt. Mit Wirkung zum 01.08.2014 wurde weiter der Erlaubnistatbestand des § 34h GewO (Honorar-Finanzanlagenberater) eingeführt. Im Zuge dieser Änderungen wurden auch die nun in der Fi-nanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) enthaltenen Berufspflichten verschärft. Dieses Merkblatt bietet einen Überblick über die Regelungen zur Prüfungspflicht.
Mit Wirkung zum 01.01.2013 wurden die gewerberechtlichen Vorschriften für Finanzanlagenvermittler neu geregelt. Mit Wirkung zum 01.08.2014 wurde weiter der Erlaubnistatbestand des § 34h GewO (Honorar-Finanzanlagenberater) eingeführt. Im Zuge dieser Änderungen wurden auch die nun in der Fi-nanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) enthaltenen Berufspflichten verschärft. Dieses Merkblatt bietet einen Überblick über die Regelungen zur Prüfungspflicht.
Bezeichnung Größe in Bytes  
Merkblatt - Prüfungspflicht für Finanzanlagenvermittler und Honorar-Finanzanlagenberater 240.737
Bezeichnung Größe in Bytes  
FAV - Prüfberichte nach § 24 FinVermV (IDW 840 - Prüfstandards) 230.772
Bezeichnung Größe in Bytes  
Muster Negativerklärung 27.076

Ansprechpartner

Christoph Beer
Tel.: 03681 362-321
Fax: 03681 362-320
E-Mail schreiben


Christine Zohles
Tel.: 03681 362-412
Fax: 03681 362-320
E-Mail schreiben


Seitenfunktionen