Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Ratgeber Recht

Hier finden Sie wichtige Informationen zu aktuellen Rechtsfragen.


Verpflichtung zur Arbeitszeiterfassung


Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Mitgliedstaaten die Arbeitgeber verpflichten müssen, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit gemessen werden kann. ... mehr

Ferienarbeit


Informieren Sie sich, was zu beachten ist bei der kurzfristigen Beschäftigung von Schülern.... mehr

Rechtsmissbrauch bei sachgrundloser Befristung


Entscheidung des Landesarbeitsfericht Berlin-Brandenburg... mehr

Unwirksamkeit der Kündigung eines Arbeitsverhältnisses wegen vieler Einzelverstöße


Bei vielen Einzelpflichtverstößen, die jeweils alleine eine Kündigung nicht rechtfertigen können, summiert sich ohne Abmahnung kein Gesamtverstoß von so erheblichem Ausmaß, dass eine Abmahnung entbehrlich werden könnte.... mehr

Betriebsgefahr bei Be- und Entladen eines Lkw


Das Oberlandesgericht Köln hat entschieden, dass Be- und Entladevorgänge eines Lkw zum Betrieb des Fahrzeugs gehören, wenn hierzu spezielle Entladungsvorrichtungen (Elektroameise) genutzt werden.... mehr

Mit Sachverstand Streit vermeiden - kostenfreie Jahresveranstaltung des Thüringer Schlichtungsbeirates


Prozesse vor deutschen Gerichten dauern lange, warum also nicht gleich außergerichtlich einen Sachverständigen einschalten und auf der Basis seiner erheblichen Sach- und Fachkunde den Streit beilegen und so das gerichtliche Verfahren gar zu vermeiden?... mehr

Fünfte Mindestlohnverordnung für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen


Das Bundeskabinett hat die Fünfte Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen für Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen gebilligt.... mehr

Arbeitgeber darf Urlaubsansprüche aus Elternzeit kürzen


Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass der gesetzliche Urlaubsanspruch auch für den Zeitraum der Elternzeit besteht, er jedoch vom Arbeitgeber gekürzt werden kann.... mehr

Keine Berücksichtigung unbezahlten Sonderurlaubs bei Berechnung des gesetzlichen Mindesturlaubs


Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass für die Berechnung des gesetzlichen Mindesturlaubs Zeiten eines unbezahlten Sonderurlaubs unberücksichtigt bleiben.... mehr

Kein Arbeitsunfall bei Verfolgung des Diebes im Eigeninteresse


Das Landessozialgericht Darmstadt hat entschieden, dass kein Arbeitsunfall vorliegt, wenn ein Versicherter auf einer Dienstreise auf dem Weg zum Hotel überfallen und sich bei dem Versuch, seine gestohlene Geldbörse zurückzuerlangen, verletzt wird.... mehr

Warnung vor gefälschten E-Mails


...der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)... mehr

Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch


Arbeitgeber muss Arbeitnehmer über seinen konkreten Urlaubsanspruch und die Verfallfristen belehren... mehr

Keine Widerruflichkeit von außerhalb der Geschäftsräume abgeschlossenen arbeitsvertraglichen Aufhebungsverträgen


Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil entschieden, dass eine Arbeitnehmerin einen Aufhebungsvertrag, durch den das Arbeitsverhältnis beendet wird, auch dann nicht widerrufen kann, wenn er in ihrer Privatwohnung abgeschlossen wurde.... mehr

Übergangsfrist beachten - Wohnimmobilienverwalter aufgepasst!


Die neuen Berufszulassungsregeln für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler sind am 1. August 2018 in Kraft getreten.... mehr

Zeitlich unbegrenztes Vorbeschäftigungsverbot für sachgrundlose Befristungen


Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass die sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrags nicht zulässig ist, wenn bereits acht Jahre zuvor ein Arbeitsverhältnis von etwa eineinhalbjähriger Dauer bestanden hat, das eine vergleichbare Arbeitsaufgabe zum Gegenstand hatte.... mehr

Erben haben Anspruch auf Urlaubsabgeltung


Das Bundesarbeitsgericht hat, entschieden, dass Erben Anspruch auf Abgeltung des von dem Erblasser nicht genommenen Urlaubs haben. ... mehr

Kein Unfallversicherungsschutz für Arbeitnehmer bei Unfall während des Duschens auf Dienstreise


Das Landessozialgericht Erfurt hat entschieden, dass das morgendliche Duschen auch auf einer Dienstreise grundsätzlich nicht versichert ist. ... mehr

Warnung vor Datenschutz Abmahnungen


wegen angeblicher Verletzungen der EU Datenschutz-Grundverordnung auf der Facebook-Seite oder der Website... mehr

Vorsicht bei Datenschutz-Umfrage


Vom Thüringer Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (TLfDI) werden derzeit Fragebögen zur Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) an Unternehmer versandt. ... mehr

Ansprechpartner

Holger Fischer
Tel.: 03681 362-114
Fax: 03681 362-320
E-Mail schreiben