Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Interesse an einer öffentlichen Bestellung

 Wie kann ich selbst öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger werden?

 

Sind Sie Experte auf einem bestimmten Fachgebiet und haben Interesse an einer öffentlichen Bestellung und Vereidigung? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung! In einem persönlichen Gespräch werden wir mit Ihnen ausführlich die Voraussetzungen und Einzelheiten des Antrags besprechen.

 

Voraussetzung für eine öffentliche Bestellung ist, dass ein abstraktes Bedürfnis an dem ins Auge gefassten Sachgebiet besteht, dass heißt es muss ein nachhaltiger Bedarf erkennbar sein. Darüber hinaus muss der Antragsteller eine besondere Sachkunde nachweisen und persönlich geeignet sein.

 

Für eine Vielzahl von Sachgebieten gibt es bundeseinheitliche fachliche Bestellvoraussetzungen. Diese sind auf der Homepage des Instituts für Sachverständigenwesen unter www.ifsforum.de zu finden. Sie enthalten Anforderungen an die Aus- und Vorbildung sowie Art und Dauer der praktischen Tätigkeit und die erforderlichen Erfahrungen und Kenntnisse des Antragsstellers.

 

Mehr Informationen finden Sie in der Sachverständigenordnung der IHK Südthüringen und im Merkblatt. Das Merkblatt für die öffentliche Bestellung informiert Sie über die Voraussetzungen der öffentlichen Bestellung und das Bestellungsverfahren.

Bezeichnung Größe in Bytes  
Informations- und Merkblatt für die öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger 135.165
Sachverständigenordnung der IHK Südthüringen 234.417
Formular - Antrag auf öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger 72.103
Formular - Antrag auf Erneuerung der öffentlichen Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger 124.727
Formular - Antrag auf Erweiterung der öffentlichen Bestellung als Sachverständiger 46.801

Ansprechpartner

Christoph Beer
Tel.: 03681 362-321
Fax: 03681 362-320
E-Mail schreiben


Seitenfunktionen