Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

MuT-Preis – „Mittelstand und Thüringen“



Die MuT-Preisträger 2017 (v. l. n. r.): Thomas Messerschmidt (Buchhandlung am Markt),
Rainer Rauchmaul (Betriebsleiter der Frischmann Kunststoffe GmbH), Peter Matthes
(Autohaus Matthes GmbH)
Foto: © Michael Reichel/arifoto.de


Der Unternehmerpreis MuT ist eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, der Handwerkskammer Südthüringen, der Tageszeitungen Freies Wort, Südthüringer Zeitung und FW Meininger Tageblatt sowie des Regionalmarketings Thüringer Wald. MuT steht für „Mittelstand und Thüringen“.

Mit dem Unternehmerpreis MuT würdigen die Initiatoren Menschen und Firmen, die Südthüringens wirtschaftliche Zukunft sichern: mit ihrem unternehmerischen Engagement, mit herausragenden Leistungen und oft hohen persönlichen und wirtschaftlichen Risiken – mit Mut eben.

 

Hat sich Ihr Unternehmen in den letzten Jahren insgesamt gut entwickelt, gehen Sie neue Wege in der Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung oder haben Sie eine besondere Innovation auf den Markt gebracht, dann bewerben Sie sich für den MuT-Preis. Ausgelobt wird der MuT-Preis „Unternehmen des Jahres“ sowie zwei Sonderpreise.

 

Die eingegangenen Bewerbungen werden durch eine fachkundige Jury bewertet. Im Rahmen des Jahresempfangs der IHK Südthüringen werden die Preisträger bekannt gegeben und geehrt.

Bewerbungen/Vorschläge
Die Unternehmen können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden, z. B. durch Kommunen, Verwaltungen, Banken, Verbände, Mitarbeiter oder Kunden.

MuT-Preis 2017



Bezeichnung Größe in Bytes  
Formular Bewerbung MuT-Preis 2018.pdf 62.331
Formular Vorschlag MuT-Preis 2018.pdf 42.841

Ansprechpartner

Birgit Hartwig
Tel.: 03681 362-311
Fax: 03681 362-150
E-Mail schreiben


Seitenfunktionen