Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Demografie-Rechner

Die Menschen in Südthüringen werden älter und weniger. Darauf weisen Prognosen der amtlichen Statistik hin. Nach deren Berechnungen werden im Jahr 2035 60.000 Menschen weniger in Südthüringen leben als heute. Der Rückgang wird sich in der Altersgruppe der Unter-65-Jährigen vollziehen. Dafür wird ein Anstieg der Zahl der Rentner erwartet. Es erscheint daher plausibel, dass sich allein wegen der alternden Bevölkerung die Fachkräfteengpässe zunehmend ausweiten.

Mit einer einfachen Excel-Anwendung möchten wir Ihnen zeigen, wie sich die Alterung auf Ihr Unternehmen auswirkt. Sie haben auf diese Weise die Möglichkeit, frühzeitig zu reagieren und mit neuen Strategien Fachkräfte für ihr Unternehmen zu finden. Unser Fachkräftebüro unterstützt Sie gern dabei.

Aus drei Blickwinkeln zeigt Ihnen unser kostenloser Demografie-Rechner, ob Ihr Unternehmen fit für den demografischen Wandel ist:

1. Fokus Unternehmen: Die betriebliche Altersstrukturanalyse stellt die aktuelle Personalstruktur Ihres Unternehmens dar und prognostiziert die Entwicklung für die kommenden Jahre.

2. Fokus Branche: Sehen Sie im Wettbewerbsvergleich, wie sich die Altersstruktur Ihrer Belegschaft vom Branchendurchschnitt unterscheidet - heute und morgen.


3. Fokus Region: Der regionale Fachkräfte-Check zeigt Ihnen, wo es künftig bei der Besetzung offener Stellen eng werden könnte. Für alle Kreise und kreisfreien Städte Thüringens sind Vergleichsdaten hinterlegt.

Bitte speichern Sie den Rechner zunächst (Rechtsklick => Ziel speichern unter...), bevor Sie ihn öffnen.
Systemvoraussetzungen: Microsoft Excel, Version 10.0 (Excel 2002) oder höher

Bezeichnung Größe in Bytes  
Demografie Rechner.xls 1.023.488

Ansprechpartner

Dr. Jan Pieter Schulz
Tel.: 03681 362-406
Fax: 03681 362-220
E-Mail schreiben


Seitenfunktionen