Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Service des Einheitlichen Ansprechpartners / EA Beratungscenter

 

 

 

Die Beratungscenter des Einheitlichen Ansprechpartners (EA) befinden sich in den Thüringer Industrie- und Handelskammern sowie in den Thüringer Handwerkskammern an den Standorten in Erfurt, Gera und Suhl.

 

In den Geschäftsstellen werden Informationen über die Voraussetzungen und Bedingungen vorgehalten, die erforderlich sind, um Dienstleistungstätigkeiten aufzunehmen und auszuüben. Der Einheitliche Ansprechpartner ist Vermittler bzw. Lotse. Er nimmt die Unterlagen entgegen und leitet sie an die zuständigen Stellen / Behörden weiter. Er bündelt für den Dienstleister die Verfahren.

 

Die Inanspruchnahme des Einheitlichen Ansprechpartners ist eine Option, d.h. die Dienstleistung kann freiwillig in Anspruch genommen oder aber auch weiterhin direkt bei der zuständigen Behörde abgewickelt werden.

 

Der Einheitliche Ansprechpartner unterstützt Existenzgründer und Unternehmer bei Genehmigungsverfahren und ist Lotse zu den Behörden.

 

  • Aufgaben des Einheitlichen Ansprechpartners
    Eine Stelle, bei der Sie ganz bequem von zu Hause, in Ihrem Büro oder persönlich Informationen einholen und Verfahren durchführen können.

 

  • Die EA-Beratungscenter in Thüringen
    In Thüringen können Gründer und Unternehmer aus dem Inland und allen EU-Ländern Behördengänge abwickeln, ohne selbst viele Wege gehen zu müssen. Dafür stehen ihnen die EA-Beratungscenter bei den Thüringer Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern zur Verfügung.

 

  • Online-Antragstellung über ThAVEL
    Thüringer Antragssystem für Verwaltungsleistungen (ThAVEL) für die elektronische Antragstellung.

 

  • Die Ansprechpartner auf Bundesebene und in Europa

          siehe nebenstehende Links




Ansprechpartner

Antje Freund
Tel.: 03681 362-233
Fax: 03681 362-220
E-Mail schreiben