Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Grundsteuer

Wegen des Urteils des Bundesverfassungsgerichts aus April 2018 muss die Bewertung des Grundvermögens bis Ende 2019 neu geregelt werden. Die Grundsteuer steht damit vor einer tiefgreifenden Reform.

Die IHK-Organisation spricht sich für eine aufkommensneutrale Neugestaltung aus. Unser Forderungspapier finden Sie als Download.

Bezeichnung Größe in Bytes  
dihk-positionspapier-grundsteuer.pdf 4.917.792

Ansprechpartner

Dr. Jan Pieter Schulz
Tel.: 03681 362-406
Fax: 03681 362-220
E-Mail schreiben


Seitenfunktionen