Systemprüfung fehlgeschlagen!
Diese Website verwendet JavaScript.
In Ihrem Browser ist dies nicht aktiviert.
 

Merkblatt zur Nachfolgebörse

Wichtige Hinweise und Informationen sowie der Link zur Nachfolgebörse nexxt.change

Die Zielsetzung

Mit der Nachfolgebörse bietet die Industrie- und Handelskammer Südthüringen der mittelständischen Wirtschaft und auch Existenzgründern einen speziellen Vermittlungs-, Kontakt- und Beratungsservice an – praxisnah und fachlich kompetent, objektiv und neutral, ohne wirtschaftliche Eigeninteressen sowie mit weitreichenden Möglichkeiten bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger oder Unternehmehen. Darin eingeschlossen ist die Orientierungsberatung und begleitenden Betreuung im Zusammenhang mit einer anstehenden Unternehmer-/Unternehmensnachfolge. Als Regionalpartner der bundesweiten Nachfolgebörse nexxt-change unterstützen wir Sie umfassend bis hin zur Beratung potenzieller Nachfolger.

Weitere Informationen zur nexxt-change erhalten Sie hier über die Börse

 

Die Arbeitsweise

Unternehmer oder Übernahmeinteressenten haben sowohl die Möglichkeit, ein Inserat in der bundesweiten Nachfolgebörse nexxt-change und/oder in der Kammerzeitschrift „Südthüringische Wirtschaft“ bzw. auf der Internetseite der IHK Südthüringen zu veröffentlichen. Die Inhalte sind weitestgehend selbst erklärend.

Alle Daten werden streng vertraulich und interessenwahrend behandelt; eine Weitergabe an Dritte erfolgt deshalb nur mit Einverständnis der Inserenten.

Die Veröffentlichung ist kostenfrei und erfolgt unter einer Chiffre-Nummer im Internet (für zunächst neun Monate) bzw. in den Kammermedien (für max. 12 Monate).

Die IHK Südthüringen übernimmt als Regionalpartner die Prüfung und Freigabe der Inserate und wirkt, sofern gewünscht, koordinierend mit.

 

Zuschriften auf Veröffentlichungen der Nachfolgebörse, die sich inhaltlich offensichtlich nicht mit den Vorgaben der inserierten Angebote bzw. Gesuche decken, sowie Werbebriefe, sonstige kommerzielle Angebote, Wünsche nach Vermittlung so genannter Franchise-Konzepte, reiner Geschäftsideen sowie stiller, d. h. ausschließlich finanzieller Beteiligungen sowie die Veräußerung von Unternehmensteilen (z. B. Immobilien, Betriebseinrichtungen und GmbH-Mänteln), können nicht berücksichtigt werden.

 

Zur besonderen Beachtung:

Allen von der Nachfolgebörse veröffentlichten Mitteilungen und Informationen zu einzelnen Angeboten bzw. Nachfragen liegen grundsätzlich die Selbstauskünfte der Betreffenden zugrunde. Es ist deshalb von den jeweiligen Interessenten – ggf. mit Unterstützung der Nachfolgebörse – zu überprüfen, ob die gemachten Angaben den Tatsachen entsprechen. Die Nachfolgebörse behält sich im Einzelfall vor, von einer Veröffentlichung einer Nachfrage oder eines Angebots abzusehen.




Ansprechpartner

Detlef Schmidt
Tel.: 03628 6130-515
Fax: 03628 6130-512
E-Mail schreiben